Kein Vermieter sollte auf eine umfassende Hausordnung verzichten. Sie regelt das harmonische Zusammenleben in der Hausgemeinschaft. Verbindlich werden die Rechte und Pflichten der Mieter festgelegt. Beachten Sie aber, dass die Hausordnung nur dann wirksam vereinbart ist, wenn Sie auch vom Mieter unterschrieben wurde.

Mit Hilfe unserer Muster-Vorlage können Sie eine Hausordnung rechtssicher erstellen.

Vorlage Schweiz

  • Download als DOC zum Öffnen mit Microsoft Word
    Doc
    CHF 6.90
  • Download als PDF zum Öffnen mit Adobe Reader
    Pdf
    CHF 5.90

Im Einzelnen werden in unserer Muster-Hausordnung die folgenden Punkte geregelt. Sie können diese Regelungen in §20 individuell ergänzen.


§1Allgemeine Verhaltensregeln
§2Reinigung des Treppenhauses
§3Schließung der Fenster
§4Umlage der Reinigungskosten
§5Unterbringung von Gegenständen im Hausflur
§6Grillen und Tierfütterung
§7Überlassung der Wohnungsschlüssel
§8Verschließen der Außentüren
§9Müll
§10Hinweispflicht auf Gefahrenquellen
§11Pflege der Scharniere und Schlösser, Flurbeleuchtung
§12Benutzung der Waschküche
§13Schutz der Wasserleitung bei Frost
§14Geräuschbelästigung und Ruhezeiten
§15Tierhaltung
§16Abflüsse
§17Wasser
§18Antennen und Satellitenschüsseln
§19Ergänzung der Hausordnung
§20Sonstige Regelungen